The Live Marketing Forum 2019 - Events | store2be

The Live Marketing Forum

store2be hat eine eigene Eventreihe ins Leben gerufen: The Live Marketing Forum. Auf dieser Plattform können sich Marketing-Entscheider und Agenturen über ihre Erfahrungen und Best Practices rund um das Thema Live Marketing austauschen und voneinander lernen.

Inspirierende Talks & Networking in Wohlfühlatmosphäre

Der Fokus des halbtägigen Events lag sowohl auf inspirierenden Talks zu den Themen Kreativ-Trends, Lead Generierung und Messbarkeit im Live Marketing, als auch auf mehreren Networking-Sessions, in denen die Teilnehmer gemeinsam über das Thema Live Marketing diskutieren und sich austauschen konnten.
Mit ca. 40 Teilnehmern pro Event konnte sich store2be auf den Foren optimal um jeden Gast einzeln kümmern und eine familiäre Wohlfühlatmosphäre schaffen, was von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen wurde.

Marketing-Experten von Marken & Agenturen und Flächenbesitzer zählen zu den Teilnehmern

Auf dem Live Marketing Forum bringt store2be alle Stakeholder, die sich für die Planung eines Pop-Up Events zusammensetzen müssten, in einem Raum zusammen. Somit zählen neben Top-Experten von Marken und Agenturen auch Flächenbesitzer zu den Teilnehmern des Forums. Auch dieses Mal waren wieder einige Hochkaräter mit vor Ort: Marken wie Anheuser-Busch, audibene, Bofrost, Coup, Drivy, Falke, Just Spices, McMakler, Nespresso, Radeberger, Volkswagen & Weber Stephen; Agenturen wie East End, fischerAppelt, Scholz & Friends & WallDecaux und Flächenbesitzer wie AEG, Bikini Berlin, CEV Handelsimmobilien, ECE, Sierra Germany & Unibail-Rodamco-Westfield. Durch den spannenden Mix an Teilnehmern konnte vor Ort ein wertvolles Experience Sharing erfolgen.

Talks zu den Themen Kreativität, Lead Generierung und Messbarkeit im Live Marketing

Im Vortrag “Measurement meets Emotions” von Christopher Werth, Director Strategy bei VOK DAMS, ging es unter anderem um die ARYA-Formel (All in, Radical, Freaky & Saga), die den Namen einer der Hauptfiguren aus der Erfolgsserie “Game Of Thrones” trägt. Demnach sollte Marketing am Besten alle Elemente der Formel abdecken, um möglichst viele Emotionen hervorzurufen. Jan Fode, Head of Events bei IBM, hat in seinem Vortrag “B2B meets Pop-Up” gezeigt, dass sich ein Pop-Up Store nicht nur als B2C-Unternehmen lohnt und dass Lead Generierung anhand von gut durchdachten KPIs gemessen werden kann. Highlight war jedoch die Vorstellung eines Live Marketing KPIs, den store2be zusammen mit der Agentur FUSE entwickelt hat und welcher exklusiv auf den Live Marketing Foren vorgestellt wurde. Dieser fand bei den Experten von Agenturen und Brands einen extrem positiven Anklang. Durch die Berechnung des KPIs kann Live Marketing so erstmals messbar und in Zukunft mit anderen Kanälen vergleichbar gemacht werden.

Die Zukunft des Live Marketing

Doch wie genau sieht denn nun die Zukunft des Live Marketing aus? Wir haben unsere Speaker gefragt:

5 Gründe, beim nächsten Live Marketing Forum dabei zu sein

11

Entdecke das Thema “Live Marketing” als neuen Marketing-Kanal für Dich

21

Erfahre alles über die neuesten Trends im Live Marketing

31

Inspirierende Talks rund um das Thema anhören

41

Spannende Kontakte kennenlernen

51

Wertvolles Experience Sharing mit anderen Live Marketing Experten

Bist du neugierig geworden?

Das Live Marketing Forum geht Anfang 2020 in die nächste Runde. Falls du daran interessiert bist, als Teilnehmer oder Speaker mit dabei zu sein, fülle gerne das untenstehende Formular aus.

Wir freuen uns schon darauf, Dich auf den nächsten Events begrüßen zu dürfen!

Impressionen vom Live Marketing Forum

Unsere Speaker-Partner vom letzten Mal

LMF LP Banner
Impressum AGB Datenschutzbestimmungen

© 2019 store2be GmbH - www.store2be.com.