Sondernutzung im Öffentlichen Raum: Erreiche deine Kundschaft |store2be

Begriff: Sondernutzung

Allgemein kann der öffentliche Raum im Rahmen des Gemeingebrauchs oder durch Sondernutzung genutzt werden. Der öffentliche Raum bezieht sich auf alle Flächen, die kein privatrechtliches Eigentum sind und für die Öffentlichkeit daher frei zugänglich sind, z.B. Innenstädte, Plätze, Straßen und Parks.
Der Gemeingebrauch stellt dabei die allgemeine Nutzung dar und ist für alle Bürger gleichermaßen zugänglich. So ist es jedem Bürger erlaubt, eine öffentliche Straße für den Verkehr zu nutzen und einen öffentlichen Platz oder Park zum Verweilen.

“Sage Es Mir Und Ich Werde Es Vergessen. Zeige Es Mir Und Ich Werde Es Vielleicht Behalten. Lass Es Mich Tun Und Ich Werde Es Können.” 11

Sondernutzung bezeichnet das Konträr zum Gemeingebrauch. Es handelt sich um die Nutzung von öffentlichen Plätzen oder Straßen, die den Gemeingebrauch aller Bürger überschreiten. Wird ein öffentlicher Bereich also nicht mehr nur für den üblichen, allgemeinen Zweck genutzt, sondern eine Straße zum Beispiel zur Anwerbung von Kundschaft, so handelt es sich um eine Sondernutzung. Diese benötigt eine Genehmigung und ist oftmals nur unter gewissen Umständen erlaubt. Die Verwaltung dieser Flächen liegt in der Hand der jeweiligen Stadt.

Warum Sondernutzung im öffentlichen Raum?

Der öffentliche Raum ist für Werbeaktionen besonders interessant, denn es ermöglicht ein vergleichsweise konkurrenzloses Auftreten für Unternehmen und hebt Marken somit deutlich hervor. Ein weiterer Vorteil öffentlicher Flächen stellt die Aufgeschlossenheit der Zielgruppe, sowie der direkte Kontakt zwischen Marke und Kundschaft dar. Kunden befinden sich in ihrer natürlichen Umgebung.Diese Begebenheit schafft einen authentischen Zugang für Unternehmen. Außergewöhnliche Flächen, wie öffentliche Parks oder Plätze, bieten eine neue Möglichkeit mit Kunden in Kontakt zu treten. Vor allem im Sommer bieten öffentliche Flächen eine interessante Alternative zu Shopping Centern und generieren ein nachhaltiges Erlebnis für Kunden und Besucher.

Screenshot 90

Öffentliche Straßen

Buche öffentliche Straßen, um eine vielfältige Zielgruppe zu erreichen und möglichst große Aufmerksamkeit auf Deinen Markenauftritt zu lenken.

Screenshot 91

Öffentliche Parks

Buche öffentliche Parks und begegne Deinen Konsumenten in einem besonderen Kontext, der Marken Image und Unternehmenswerte wiederspiegelt.

Custom Custom Size Oeffentliche Fleachen

Öffentliche Flächen

Buche stark frequentierte öffentliche Flächen und erreiche so ein breites Zielpublikum.

Vorteile bei der Buchung öffentlicher Flächen mit store2be

Eine einfache und unkomplizierte Abwicklung.

Bei store2be hast Du einen Ansprechpartner, der alles für Dich koordiniert. Ständig wechselnde Kontaktpersonen und aufwendige Prozesse gehören Dank store2be der Vergangenheit an.

store2be bereitet alle für Dich relevanten Verträge vor.

Erfahrungswerte von store2be helfen bei der optimalen Flächen Wahl.

Buchung eines kompletten Offline Marketing Auftritts - neben Flächen können Standbausysteme, Logistik und Personal ebenso einfach und schnell über store2be gebucht werden.

Finde jetzt die perfekte Öffentliche Fläche für Dein nächstes Pop-up Event

Impressum AGB Datenschutzbestimmungen

© 2019 store2be GmbH - www.store2be.com.