Word-of-mouth: Wie dein Unternehmen Authentizität gewinnt | store2be

Begriff: Word-of-mouth

Word-of-mouth Marketing, auch Mundpropaganda oder Empfehlungsmarketing, bezeichnet den direkten, persönlichen Austausch zwischen Kunden und neuen potenziellen Käufern. Es handelt sich dabei um informierende und wertende Meinungsäußerung über Produkte, Dienstleistungen, Unternehmen und Brands, die sowohl positiv als auch negativ ausfallen kann.
Dabei geht es rein um den Erfahrungsaustausch der Kunden, basierend auf ihrer persönlichen Meinung und Wertung.
Unternehmen und Brands bieten ihren Kunden daher die Möglichkeit, auf der Unternehmenswebsite oder anderen Portalen eine Rezension oder Bewertung zu hinterlassen, um anderen potenziellen Käufern einen ehrlichen, authentischen Eindruck zu ermöglichen.

Photo 1523789265170 A9376a327aed 2

Warum word-of-mouth?

Gerade für junge Unternehmen ist Word-of-mouth Marketing eine attraktive Maßnahme um das Vertrauen von Käufern zu gewinnen. Neue Brands, die noch keinen hohen Bekanntheitsgrad haben, können durch zufriedene Kundenbewertungen neue Käufer an Land ziehen. Auch dienen die Rezensionen den jungen Unternehmen, um auf mögliche negative Bewertungen zu reagieren und diesen entgegen zu kommen. So können sie an ihren Produkten und Dienstleistungen arbeiten und diese zukünftig verbessern.
Word-of-mouth fördert außerdem der Kaufentscheidung: In Zeiten, in denen Konsumenten von Werbung überflutet werden, sind vertrauensvolle Kundenrezensionen wertvoller und effektiver im Vergleich zu 08/15 Werbemaßnahmen, die von den großen Unternehmen auf uns ein gedroschen werden. Potenzielle Kunden vertrauen mittlerweile mehr auf die Meinung anderer, als auf die Werbeaussagen der Unternehmen über die eigenen Produkte.
Empfehlungsmarketing ist dementsprechend eine besonders authentische Maßnahme, die viel Glaubwürdigkeit und Vertrauen ausstrahlt.

Unser Fazit:

Word-of-mouth kann viele Vorteile mit sich bringen. Unternehmen können die Mundpropaganda zwar nicht direkt beeinflussen und müssen sich auf positive Bewertungen verlassen, jedoch ist diese Marketingmethode dafür umso effektiver und ausschlaggebender für neue Kunden.
Unternehmen und Brands müssen sich dabei jedoch auch auf negatives Feedback einstellen. Es ist wichtig, professionell mit der Kritik umzugehen, auf diese zu reagieren und das angesprochene Anliegen in Zukunft zu verbessern. Insgesamt ist Word-of-mouth jedoch ein hilfreicher Faktor, der sowohl Feedback für das Unternehmen, als auch für potenzielle Kunden bietet und so einen Mehrwert für alle Beteiligten darstellt.

Finde jetzt die perfekte Fläche für Dein nächstes Pop-up Event

Impressum AGB Datenschutzbestimmungen

© 2019 store2be GmbH - www.store2be.com.