Postwurfsendung

Flächendeckende Werbeverteilung an gezielte Empfängergruppen

Eine Postwurfsendung bezeichnet die Massenzustellung von identischen Postsendungen an eine möglichst große Empfängergruppe. Dadurch ist eine großflächige Verteilung von Werbung direkt an Haushalte möglich. Briefkästen, die mit “keine Werbung” gekennzeichnet sind, sind von der Postwurfsendung ausgeschlossen. Durch umfängliche demographische Daten ist auch bei diesem Kanal des Dialogmarketing eine sehr systematische Zielgruppenselektion möglich. Neben der Deutschen Post ermöglicht in Deutschland auch optiyz eine Planung und Buchung derartiger Kampagnen auf Basis einer Buchungs-Plattform.

Postwurfsendungen eignen sich besonders gut für lokal bezogene Werbung oder flächendeckende Werbung, die deutschlandweit eine große Anzahl an Kunden erreichen soll. Der Auftraggeber kann seine Zielgebiete genau definieren, z.B. anhand Alters- und Einkommensniveau oder eben nahe von Verkaufsstandorten. Postwurfsendungen können beispielsweise für einzelne Ortsteile, Landkreise oder die komplette Bundesrepublik gebucht werden. Oftmals wird auch von Promo-Post, Werbepost, Postaktuell oder Wurfsendungen gesprochen.

Man unterscheidet bei Postwurfsendungen zwischen Postwurf an alle Haushalte, welcher die Verteilung an alle Haushalte im PLZ-Gebiet impliziert, und Postwurf an alle Haushalte mit Tagespost. Letztere beschreibt die Verteilung der Sendungen an alle Haushalte, die am Verteilungstag Post erhalten. Kunden können sich für klassische Prospekte, Flyer, Broschüren oder Kataloge entscheiden. Außerdem können Gutscheincodes oder Landing Pages integriert werden, um den Erfolg einer Aktion zu messen und einen zusätzlichen Kaufanreiz darzustellen. Um eine Optimierung analog dem Online Marketing durchzuführen stellt optilyz eine Analyse-Plattform.

Postwurfsendungen sind nicht nur nachwievor sehr beliebt als Werbemaßnahme sondern sehen aktuell wieder signifikantes Wachstum. Dies liegt z.B. daran, dass viele Online Medien eine Saturierung erleben und gleichzeitig Zielgruppen oft schlicht nicht online erreichbar sind.

Vorteile einer Postwurfsendung auf einen Blick

  • Hohe Reichweite
  • Lukratives Preis-Leistungsverhältnis, da die Sendungen im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen günstig sind
  • Flexibilität in Bezug auf Zielgruppen und Ausmaß der Aktion
  • Hohes Kundenvertrauen, da Konsumenten Postwurfsendungen seit Jahren kennen und postalische Sonderangebote regelmäßig nutzen
  • Keine eigene Datenbank mit Adressen ist nötig wenn man eine Plattform mit systematischem Targeting zur Buchung einsetzt (wie z.B. von optilyz angeboten)

Ein Partner für gezielte Postwurfsendungen ist das Unternehmen optilyz. Mit optilyz haben Sie die Möglichkeit, Wurfsendungen zielgruppengenau zu steuern und zu planen. Sie profitieren von einer Kosteneinsparung und Ihr manueller Aufwand wird reduziert. Über ein intuitives Online-Tool können Sie so Ihre Postwurfsendungen optimieren.