Promotionstand für Ihre Aktion

Individualisierte Verkaufsstände für den perfekten Offline Auftritt

Messen, temporäre Verkaufsaktionen und Events - es gibt viele Möglichkeiten für ein Unternehmen auch offline Präsenz zu zeigen. Dieser Auftritt wird in den meisten Fällen mit einem Messestand begleitet. Der Standbau spielt dabei eine zentrale Rolle.

Standbau befasst sich mit der optimalen Konzeption für den offline Auftritt eines Unternehmens im Einklang mit der Marke. Maßgeschneiderte Ausarbeitungen des Designs und des Standes sollen die Ziele des Unternehmens unterstützen und die perfekte Markeninszenierung darstellen. Dabei wird sich nicht auf einfache Theken mit ausgelegten Broschüren beschränkt. In einem mordernen Standbaukonzept werden unter anderem interaktive Displays, TV-Screens und 3D-Objekte in den Gesamtaufbau integriert. Die Möglichkeiten einer optimalen Produktpräsentation sind vielfältig und können durch viele spannenden Features erweitert werden. Ein guter Messestand ist einladend, verleitet zum Verweilen und bietet den perfekten Standort für eine einzigartige Markenbegegnung.

Es wird zwischen individuellen Messeständen, also dem konventionellen Standbau, und Systemständen unterschieden. Systemstände bestehen aus vorgefertigten Modulen und sind für den Mehrfacheinsatz konzipiert

Verschiedene Standbaukonzepte sind möglich:

  • Reihenstand - (dreiseitig geschlossen)
  • Eckstand (zweiseitig geöffnet)
  • Halbinsel-/ Kopfstand (einseitig geschlossen)
  • Block-/ Inselstand (zu allen Seiten hin offen)

Aufbau eines Standbaukonzepts

Jedes der hier aufgeführten Konzepte folgt dem gleichen Grundaufbauschema. Der äußere Bereich eines Standes nennt sich Orientierungszone, in dieser muss für den Kunden innerhalb weniger Sekunden klar sein, was angeboten wird. In der Präsentationszone kann der Kunde weitere und tiefgreifendere Informationen erhalten, bevor er von einem Firmenrepräsentant zu einem Beratungsgespräch in die Besprechungszone geführt wird. Diese ist mit bequemen Möbeln ausgestattet, die zu einem intensiven Gespräch einladen. Außerdem besitzt jeder Stand eine Funktionszone, die zur Lagerung von zusätzlichen und persönlichen Material genutzt wird.