Burmester success story - store2be

Burmester

Success Story

High-End-Soundsysteme

Event Analytics Technologie

Frankfurt am Main

High-End-Soundsysteme

Event Analytics Technologie

Frankfurt am Main

Event Analytics

Die Idee

Burmester gehört weltweit zu den renommiertesten Herstellern von High-End-Soundsystemen. Seit der Gründung des Unternehmens durch Musiker und Ingenieur Dieter Burmester im Jahr 1977 steht das Unternehmen für die Verbindung von perfektem Klang, technischer Innovation und wegweisendem Design. In der Berliner Manufaktur werden vom Quellgerät bis hin zu den Lautsprechern alle Produkte in Handarbeit gefertigt und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Mit stetigem Forscherdrang, Begeisterung und dem Willen, die High-End-Welt klangvoller, puristischer und mobiler zu gestalten, hat Burmester in mehr als 40 Jahren bahnbrechende und wegweisende Innovationen geschaffen und Bestehendes immer wieder in Frage gestellt. 2005 erfolgte der Einstieg in die Automobilindustrie: Burmester entwickelte für den Bugatti Veyron das weltweit erste Serien High-End-Soundsystem im Automobil. 2009 debütierte Burmester im Porsche Panamera und ist heute in allen Porsche Modellreihen erhältlich. Mit dem Markteintritt der aktuellen Mercedes-Benz S-Klasse begann auch für Burmester ein neues Kapitel. Die Luxus-Limousine bietet optional gleich zwei Burmester Soundsysteme. Heute gibt es für viele weitere Mercedes-Benz-Modelle auf Wunsch den edlen Klang aus Berlin. Bei einem Live-Marketing-Auftritt bei Mercedes-Benz im Rahmen der IAA konnte store2be Burmester unterstützen.

DAS ZIEL

Belastbare Erfolgskennzahlen für Burmesters Auftritt bei Mercedes-Benz im Rahmen der IAA.

DIE AKTION

Zwei Sensoren wurden am Burmester-Stand und unterhalb des ausgestellten Mercedes-Wagens platziert.

DAS ERGEBNIS

Eine nachweislich hohe Interaktionsrate und überdurchschnittliche Verweildauer von Besuchern am Burmester-Stand bei Mercedes-Benz.

DAS ZIEL

Belastbare Erfolgskennzahlen für Burmesters Auftritt bei Mercedes-Benz im Rahmen der IAA.

DIE AKTION

Zwei Sensoren wurden am Burmester-Stand und unterhalb des ausgestellten Mercedes-Wagens platziert.

DAS ERGEBNIS

Eine nachweislich hohe Interaktionsrate und überdurchschnittliche Verweildauer von Besuchern am Burmester-Stand bei Mercedes-Benz.

Die Messung

Burmester war Ende September auf der 67. Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt am Main vertreten. Mit einer Präsenz innerhalb des Messeauftritts von Mercedes-Benz beleuchtete Burmester den weiten Weg, den das perfekte Klangerlebnis von der Quelle über die Aufnahme bis zur Wiedergabe in einem Mercedes-Benz zurücklegen muss. Nur wer es versteht, mit allen am Wohlfühlklang beteiligten Faktoren angemessen umzugehen, kann seinen Zuhörern im Auto außergewöhnliche Momente bereiten. Die Zielsetzung der Messepräsenz war eine gesteigerte Awareness für die Marke und die Vorteile exzellenten Klangs, welche sich nicht nur in warmer und natürlicher Musikwiedergabe, sondern auch in besserer Verständlichkeit bei Telefonie und Navigation widerspiegeln. Der Messeauftritt untergliederte sich in zwei Bereiche: Eine S-Klasse mit dem High-End-3D-Surround-Soundsystem lud Besucher ein, den Burmester „Wohlfühlklang“ im ausgestellten Fahrzeug selbst zu erleben. Unterhalb des Fahrzeugs wurde der erste store2be Event-Analytics-Sensor platziert. Ein weiterer Sensor erfasste die Aktivitäten innerhalb der sich anschließenden Ausstellungsfläche zur Reise des perfekten Klangs. Diese konnte mit einer nachweislich hohen Interaktionsrate und überdurchschnittlichen Verweildauer überzeugen. Durch store2be Event Analytics wurde bestätigt, dass die Live-Marketing-Aktion von Burmester mit Mercedes-Benz einer großen Anzahl von IAA-Messebesuchern auffiel und diese erfolgreich zum Verweilen einlud.

Ziel unserer Messepräsenz auf der IAA war eine gesteigerte Wahrnehmung für unsere Marke und den Vorteilen des feinen Klangs auch in Bezug auf Telefonie und Navigation. Mit unserem Auftritt wollten wir den Besuchern den weiten Weg von der Klangquelle bis zur Wiedergabe verdeutlichen, der im warmen, substanzreichen und natürlichen Klang eines Burmester Soundsystems zu erleben ist. Die store2be Event-Analytics-Technologie konnte uns aufzeigen, dass wir mit den zahlreich erfassten Besuchern an unserem Messefahrzeug und -stand unser Kampagnenziel erreicht haben. Die Zusammenarbeit mit store2be war sehr freundlich und professionell.”

Ziel unserer Messepräsenz auf der IAA war eine gesteigerte Wahrnehmung für unsere Marke und den Vorteilen des feinen Klangs auch in Bezug auf Telefonie und Navigation. Mit unserem Auftritt wollten wir den Besuchern den weiten Weg von der Klangquelle bis zur Wiedergabe verdeutlichen, der im warmen, substanzreichen und natürlichen Klang eines Burmester Soundsystems zu erleben ist. Die store2be Event-Analytics-Technologie konnte uns aufzeigen, dass wir mit den zahlreich erfassten Besuchern an unserem Messefahrzeug und -stand unser Kampagnenziel erreicht haben. Die Zusammenarbeit mit store2be war sehr freundlich und professionell.”

Fabian Packheiser 9b1cf459dced0e8f9e9f7377e8dd74da0fdaff35e3d8ec75f7b3e0bb56b998d1

Fabian Packheiser

Marketing Specialist | Burmester Audiosysteme GmbH

Burmester im Web

Live Marketing startet mit der richtigen Promotionfläche

Impressum AGB Datenschutzbestimmungen

© 2019 store2be GmbH - www.store2be.com.