Eterna begeistert in der Stadt der Gegensätze

Frankfurt erlebt Eterna in allen Facetten - vom Hauptbahnhof bis zum Luxushotel

Gemeinsam begeisterten die Agentur “Pop Up My Brand” und store2be mehrere zehntausend Besucher für Hemden der Marke Eterna. Eins ist klar: Auch wenn die Locations variierten, die Begeisterung für hochwertige Stoffe und den individuell abgestimmten Schnitt bleibt bestehen.

Retail

Awareness Kampagne

Frankfurt und Umgebung

Retail

Awareness Kampagne

Frankfurt und Umgebung

Flächenbuchung
Event Analytics

0

Besucher in 2 Wochen

Neu-Kundengewinnung und wertvolle Lead-Generierung durch originelle Platzierung

Schon längst ist Eterna mit seiner 150-jährigen Geschichte nicht nur für seine Hemden und Blusen bekannt, sondern auch für seine Tradition, Neues zu wagen und mutig zu sein. Für den Modehersteller aus Passau ist es daher nun ein konsequenter Schritt, mit dem Eintritt ins Live-Marketing diesem Anspruch auch im Bereich Kundenkontakt gerecht zu werden.

Räumlich eingebettet in einem modularen Equipment Bau, der sich in unter drei Stunden für die Flächen errichten lässt, bieten Promoter und Team-Member den Besuchern persönliche Beratung von Kragen bis Schnitt. Vor Ort fällt auf, dass gerade die junge Generation wissen möchte, wann und wie Kent-, Button-Down- oder Haifisch-Kragen ihren Style am besten ergänzen. Neben der ausgelösten Begeisterung für die Generierung einer Shirt-ID für maßgeschneiderte Hemden sorgt vor allem ein cleveres Gewinnspiel für die gewünschte Frequenz.

Eterna begeistert in der Stadt der Gegensätze

Der Ablauf der Projektplanung war von Anfang an klar festgelegt: Basierend auf den Vorstellungen Eternas hinsichtlich der gewünschten Zielgruppe übernahm store2be die Bereitstellung von Flächen. Das Ergebnis führte zu einem vielfältigen und abwechslungsreichen Konzept.

So war Eterna unter der Woche mit seinem Stand im Foodcourt des Skyline Plazas präsent und erreichte die Business-Welt Frankfurts in ihrer wohlverdienten Mittagspause. Der nächste Ort war ebenfalls ein Shopping-Center - jedoch am Wochenende und in Darmstadt, sodass die Kundschaft des Luisen-Centers in den Genuss feiner Stoffe und chicer Schnitte kam. Als chic lässt sich der Frankfurter Hauptbahnhof nicht bezeichnen, bildet er gleichwohl einen Kontrast und zeigt bei enormer Reichweite eine ganz andere Facette des Rhein-Main-Gebietes auf.

Dieses Projekt war für uns ein Test: Wie können wir mit unserer Zielgruppe außerhalb der gewohnten und gelernten Kontaktpunkte interagieren und auf die Marke, unsere Produkte und Services aufmerksam machen? Um den Test komplett zu machen, wollten wir auch verschiedene Locations und Tageszeiten miteinander vergleichen – also wie ein A/B-Testing, das man aus dem digitalen Umfeld kennt. store2be und Pop up my Brand haben uns dabei mit Consulting, Umsetzung und Messkonzepten unterstützt, möglichst valide Ergebnisse zu erhalten

Dieses Projekt war für uns ein Test: Wie können wir mit unserer Zielgruppe außerhalb der gewohnten und gelernten Kontaktpunkte interagieren und auf die Marke, unsere Produkte und Services aufmerksam machen? Um den Test komplett zu machen, wollten wir auch verschiedene Locations und Tageszeiten miteinander vergleichen – also wie ein A/B-Testing, das man aus dem digitalen Umfeld kennt. store2be und Pop up my Brand haben uns dabei mit Consulting, Umsetzung und Messkonzepten unterstützt, möglichst valide Ergebnisse zu erhalten

Juergen

Jürgen Anetzberger

Head of Marketing &  Communications| ETERNA

store2be vermittelt die erste Hotelfläche

Krönender Abschluss war eine Ausstellung im prestigeträchtigen Hotel Westin Grand. Eterna erreichte somit exklusives Publikum auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen - mit ihren hochwertigen Produkten und toller Präsentation als bleibende Konstanten.

Live Marketing startet mit der richtigen Promotionfläche

Impressum AGB Datenschutzbestimmungen

© 2019 store2be GmbH - www.store2be.com.